Rahmenhygieneplan - 26.08.2021

 Bitte nehmen Sie den folgenden Rahmenplan zur Kenntnis.

Rahmenplan für die Hygienemaßnahmen, den Infektions - und Arbeitsschutz an Schulen im Land Sachsen - Anhalt während der Corona - Pandemie im Schuljahr 2021 / 2022

 

rahmenhygieneplan_aktuell.pdf

15.07.2021 Ausschulungsfeier

Ausschulung 2021    Ausschulung 2021

 

Unsere Großen! - Wir wünschen Euch auf Eurem weiteren Lebensweg alles Gute!

 

Kommt uns bald mal wieder besuchen!

 

Wir werden Euch sehr vermissen!

 

Medienmobilprojekt in der Förderschule Lebensweg Jessen

Medienmobil Medienmobil Medienmobil 

Vom 7.6. bis 11.6.2021 war das Medienmobil der Medienanstalt Sachsen Anhalt zu Besuch in unserer neuen Förderschule. 4 Klassen durften eine ganze Woche lang aktiv erleben, wie man einen Kurzfilm dreht. Dazu gab es professionelle Anleitung von 4 Projektmanagern.


Los ging es mit der Einführung in die Kameratechnik und ersten Probeaufnahmen. Die Kinder waren sehr motiviert und sammelten viele Ideen für ihren eigenen Film. Am nächsten Tag wurde aus diesen Ideen ein Drehbuch mit allen aufzunehmenden Szenen geschrieben.

 

Medienmobil Medienmobil Medienmobil

 

Am Mittwoch ging es richtig zur Sache: die Dreharbeiten waren in allen 4 Klassen in vollem Gange. Alle Kinder wurden einbezogen – jeder durfte an und vor die Kamera, auch Ton – und Regieassistenz konnte jeder mit Anleitung ausprobieren, Schminke und Filmblut kamen zum Einsatz. Die Zeit verging wie im Flug, alle Beteiligten hatten riesigen Spaß!

 

Am 4.Projekttag wurden die Kameraaufnahmen fortgesetzt und danach ging es an das Schneiden der Filme am Computer. Auch dabei konnten sich die Kinder mit individueller Hilfe ausprobieren. Effekte, Musik und Sounds wurden passend eingefügt. Entstanden sind 4 völlig verschiedene Filme von 6 bis 8 Minuten – Grusel, Liebe, Freundschaft, Schule, Handy, Phantasie – alles dabei!

 

Medienmobil Medienmobil Medienmobil

 

Am Freitag bastelten die Klassen jeweils ein Filmplakat und Eintrittskarten. Zum Abschluss der Projektwoche waren alle Schüler und Mitarbeiter unserer Schule zur Kinovorstellung in der Aula eingeladen. Bei Popcorn, Cola und Fanta gab es für alle viel Spaß und großes Erstaunen beim gemeinsamen Ansehen der 4 Filme.

 

Dieses Projekt war eine sehr gelungene Abwechslung nach der langen Coronazeit ohne Höhepunkte. Es zeigte mal wieder, zu welchen Leistungen unsere Schüler fähig sind. Einfach toll!!!

 

Marion Hofrichter (Oberstufe1)

 

Medienmobil Medienmobil Medienmobil

28.04.2021 - Dankeschön!

Heute haben wir die großzügige Spende von 850€ von der Blumen- Apotheke erhalten. Alle Schülerinnen und Schüler sowie das Kollegium freuen sich sehr und bedanken sich dafür recht herzlich.

 

Spende Aapotheke

09.04.21 - Testpflicht

Ab dem 12.April 2021 sollen alle Schülerinnen und Schüler zweimal pro Woche getestet werden. Die Tests sind auf Grundlage der Entscheidung der Landesregierung verpflichtend. Geben Eltern nicht die Zustimmung zur Durchführung der Testung, so sind weder die Teilnahme am Präsenzunterricht oder an der Notbetreuung noch das Betreten der Schule möglich.

 

Ihr Kind kann also nur unter folgenden Voraussetzungen die Schule besuchen:

 

- Entweder es hat die Einwilligungserklärung mit, auf der Sie bestätigen, dass Sie der Testung zustimmen

 

oder

 

- sie lassen die Testung an ihrem Kind in einem Testzentrum (beispielsweise Apotheken) durchführen und schicken den aktuellen Nachweis über eine negative Testung auf das SARS-CoV-2 Virus mit.

 

An unserer Schule werden die Testtage Montag und Donnerstag sein. (Sofern Sie der Selbsttestung an der Schule nicht zugestimmt haben, benötigt ihr Kind jeweils an diesen Tagen eine Negativbescheinigung.)

19.03.2021 - Jessener Förderschule "Lebensweg" ist feierlich eröffnet.

 

 

Nadine Helwig öffnet die Tür zum Wirtschaftsraum. "Das ist unser Herzstück", sagt die 33-jährige Chefin der Jessener Förderschule "Lebensweg", die vom Landrat Jürgen Dannenberg (Linke) zur feierlichen Übergabe einen großen Schlüssel erhalten hat.
Insgesamt 4,4 Millionen Euro investierte der Landkreis, unterstützt durch EU-Mittel aus dem Programm STARK III plus ELER in Höhe von 2.553.754 Euro, in das Gesamtvorhaben.
Das Außengelände ist noch eine Großbaustelle und aus Sicht der Schulleiterin das Sorgenkind (Baulärm sowie die Mehrbelastung bei der Betreuung). "Die Schüler können sich in der Pause nicht austoben oder relaxen. Wir regeln das aktuell über gemeinsame Spaziergänge."

 

(https://www.mz-web.de/jessen/foerderschule-eroeffnet-modern-und-farbenfroh-in-jessen-38197806)

18.03.2021 "Klasse 2.0"

 

In der Oberstufe steht das medienpädagogische Projekt „Klasse 2.0“ auf dem Unterrichtsplan. Marie Sophie Kunze ist mit dabei.

 

(https://www.mz-web.de/jessen/foerderschule-eroeffnet-modern-und-farbenfroh-in-jessen-38197806)

Aufruf zur Namensfindung der neugebauten Schule

Liebe Schüler, Eltern und Kollegen,

 

unser geplanter Umzug Ende diesen Jahres nach Jessen wirft die Frage nach einer neuen Namensgebung auf. Wir möchten Euch hieran aktiv beteiligen und rufen zu Vorschlägen auf.

 

neubau_09_20.jpg

 

Bitte richtet Eure Ideen zur Namensgebung bis spätestens 29. September 2020 an das Sektretariat.

 

Nach Sichtung aller eingegangenen Vorschläge trifft die Schulleitung eine Auswahl und gibt diese in die Gesamtkonferenz zur Abstimmung weiter.

 

Macht mit, beteiligt Euch!



Verkündung!


Nach sehr vielen kreativen Vorschlägen wurde am 05.10.2020 in der Gesamtkonferenz einstimmig der neue Schulname beschlossen.

> Wir wollen unsere Kinder ein Stück auf ihrem Lebensweg stärken und begleiten. Nach dem Umzug werden wir nun "Förderschule Lebensweg" heißen.<

 




Datenschutzerklärung